geeignet für

Für die BH zugelassen sind Hunde aller Rassen und Größen. Das Zulassungsalter beträgt 15 Monate. Vor der BH wird vom HSV Bauschlott für das Team eine Leistungsurkunde beim Südwestdeutschen Hundesportverband (swhv) beantragt. In diese Urkunde wird die BH eingetragen, sowie alle nachfolgenden Prüfungen.

In der Prüfung kann der Hund ein handelsübliches Halsband oder auch ein Brustgeschirr tragen. Bei der Bewertung der Prüfung durch den Leistungsrichter braucht das Team mindestens 42 Punkte (ausgehend von 60 Punkten) im Teil A, um für den Verkehrsteil (Teil B) zugelassen zu werden. Am Schluss der Prüfung wird das Werturteil „bestanden“ oder „nicht bestanden“ bekannt gegeben.

Site durchsuchen

Copyright HSV Bauschlott